Beatrix Langner

Beatrix Langner, 1950 geboren, ist promovierte Germanistin, Autorin literarischer Biografien und Essays sowie Literaturkritikerin. Sie lebt in Berlin. In ihren Veröffentlichungen geht es vorwiegend um die Frage, wie Künste und Wissenschaften zurückfinden könnten zu einer gemeinsamen Sprache und Geschichte.

Artikel von Beatrix Langner

Ausgabe 2 - 2018 - Beatrix Langner

Migranten gegen Giganten.Oder: Wie spricht eigentlich die dritte Natur

Wer um 1914 am Ufer der Spree zwischen Oberbaumbrücke und Westhafen sitzt, sieht kein stillglänzendes Gewässer, sondern tote Fische an sich vorbeischwimmen, die weißen Bäuche wie Perlmutt schimmernd. (...)